Tourstart in Köln!

Köln Panorama

Es ist spät geworden. So spät, dass wir zu unserem Tourauftakt mit etwas Verspätung in den nächsten Morgen einen Blogpost aussenden.
Heute haben wir jede Menge Technik im Saturn besorgt und hoffen, dass wir jetzt vorbereitet sind auf die großen Datenmengen, die wir unterwegs hoffentlich produzieren werden. Wir sind aufgeregt, dass es heute tatsächlich los geht!

Trotzdem haben immer noch etwas Bedenken, was wir machen, wenn wir die erste Etappe nicht bis Montagmorgen finanziert haben. Aber wir sind ja morgen Abend auf der großen „Asyland“ Premiere und dürfen dort unser Projekt vorstellen. Dort können die Premierengäste noch für „Willkommenskultour“ spenden.
Bis dahin freuen wir uns über jedes „Bling“ im Email Postfach. Das kann nämlich eine automatische Betterplace-Nachricht sein und heißen, dass uns jemand wieder einen Kilometer nach vorn geschoben hat. / Jil und Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.